images/wartezimmer.jpg
images/team.jpg
images/praxis-aussen2.jpg
Start >  Aktuelles >  Grippeschutzimpfung

Grippeschutzimpfung

Ab sofort können Sie sich im Gesundheitszentrum Königstraße wieder gegen Grippe impfen lassen. Wegen der Corona-Pandemie wird die Impfung in diesem Jahr vom Robert-Koch-Institut besonders nachdrücklich empfohlen.

Eine Virusgrippe (Influenza) ist eine ernstzunehmende Erkrankung. Für chronisch kranke Patienten, Menschen ab 60 und Schwangere besteht ein erhöhtes Risiko, dass es zu schwerwiegenden Folgen kommt.

Wegen der aktuellen COVID-19-Pandemie bezeichnet das Robert-Koch-Institut die Grippeschutzimpfung für Menschen ab 60 Jahren und Menschen mit Grunderkrankungen als besonders wichtig, »um in der Grippewelle schwere Influenza-Verläufe zu verhindern und Engpässe in Krankenhäusern (u.a. bei Intensivbetten, Beatmungsplätzen) zu vermeiden.«1

Eine Impfung wird auch für medizinisches Personal empfohlen, da hier die Ansteckungsgefahr besonders hoch ist.

Die beste Zeit zur Impfung sind die Monate Oktober und November. Aber auch eine spätere Impfung ist sinnvoll.

Sie können zu den üblichen Sprechzeiten auch ohne Termin in die Praxis kommen, um sich impfen zu lassen. Bringen Sie bitte Ihre Versicherungskarte mit.

Weitere Informationen zur Grippeschutzimpfung erhalten Sie auf der Website des Robert-Koch-Instituts.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat gesonderte Impfempfehlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammengestellt.

Logo des Gesundheitszentrums

Sprechzeiten

Montag bis Freitag:
08:00 bis 12:00 und 16:00 bis 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Mittwochnachmittag geschlossen

Adresse

Gesundheitszentrum Königstraße
Königstraße 12–14
42781 Haan
Karte

Telefon: 02129-2620
Kardiologie: 02129-7661

Sie erreichen uns mit den Buslinien 692 (Haltestelle Martin-Luther-Straße) sowie 784, 786 und O1 (Haltestelle Windhövel).

Aktuelles

Grippeschutzimpfung

Ab sofort können Sie sich im Gesundheitszentrum Königstraße wieder gegen Grippe impfen lassen. Wegen der Corona-Pandemie wird die Impfung in diesem Jahr vom Robert-Koch-Institut besonders nachdrücklich empfohlen.
Weiter...

Anzeige in Lokalpresse

Im September 2020 haben wir in der Lokalpresse die Zulassung als Diabetologische Schwerpunktpraxis mit einer Anzeige bekannt gemacht.
Weiter...

Notfallpraxis

Langenfeld
Am St. Martinus-Krankenhaus
Klosterstr. 32
40764 Langenfeld
Tel. 02173-909999

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Telefonnummer 116117

Nachfolgerezepte können Sie per E-Mail bestellen und zu den Öffnungszeiten in der Praxis abholen.

Hausärztliche Versorgung
Hausärztliche Versorgung

Der Hausarzt und die Allgemeinmedizin übernehmen die Grundversorgung von Patienten mit körperlichen oder seelischen Gesundheitsstörungen sowie die Gesundheitsvorsorge.

Weiter...

Hausärztliche Versorgung
Kardiologie

Die Kardiologie ist die Wissenschaft vom Herzen. Innerhalb der Medizin ist sie ein Teilgebiet der Inneren Medizin. Der Kardiologe ist ein Herzspezialist.

Weiter...

Laborergebnisse
Diabetologische Schwerpunktpraxis

Als hausärztliches Medizinisches Versorgungszentrum und diabetologische Schwerpunktpraxis bieten wir Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus eine umfassende und persönliche Betreuung auf höchstem medizinischen Niveau.

Weiter...

Schilddrüsen-Sonographie
Innere Medizin

Die Innere Medizin behandelt Gesundheitsstörungen und Krankheiten der inneren Organe.

Weiter...

Akupunktur
Naturheilverfahren

Naturheilverfahren sind alternative Heilmethoden, die Krankheiten vorbeugen, heilen oder lindern.

Weiter...